Schulleiter Si-Fu Jo Sinnesfabrik
Information
Vorname/Name: Hans-Joachim Lang
Geboren: 12.03.1967
Beruf: Selbstverteidigungs- und Kampfkunstlehrer
Aufgabenbeschreibung und Entwicklung
Ich betreibe seit über 40 Jahren Kampfkunst, davon 20 Jahre Wing-Tsun (WT).
Das Kampfkunstsystem Wing-Tsun begeistert mich aufgrund seiner Komplexität und gleichzeitig seiner Einfachheit. Für mich ist Wing-Tsun eines der effizientesten Kampf- und Selbstverteidigungssysteme.
Meine Fähigkeiten und Fachkenntnisse als Lehrer und Praktiker für Selbstverteidigung erwarb ich hauptsächlich im Rahmen meiner langjährigen Tätigkeit bei der Bundeswehr. Ich bin seit 1997 in leitender Funktion in dem Bereich „Nahkampf und Selbstverteidigung“ eingesetzt und habe in dieser Funktion ein militärisches Nahkampfsystem für die Bundeswehr entwickelt.
Diese Tätigkeit gab mir die einzigartige Möglichkeit lange Jahre von vielen internationalen und meisterlichen Lehrern wie auch Trainingspartnern verschiedenste etablierte Kampfsysteme, die auf realistische Kampf- und Einsatzszenerien spezialisiert sind, zu erlernen.
Seit 2009 leite ich die Sinnesfabrik und unterrichte trainingsbegeisterte Menschen im Kontaktkampf, in der Selbstverteidigung und in der Kampfkunst Wing-Tsun.
Qualifikationen
18 Teilnahmen in 2016 Teilnahme an der kontinuierlichen Aus- und Fortbildung i.R.d. Qualifikationserhalt “WingTsun-Lehrer” – im Individualunterricht und -training durch Sifu Niko – Leiter der WTFB
02/05/08/11/2016 Kontinuierliche Teilnahme an der 4-jährigen Aus- und Fortbildung zum “Feldenkrais-Lehrer” beim Feldenkraiszentrum Heidelberg
02/03/04/05/2016 Inübunghaltung der Qualifikation „Trainer für Lutalivre (T36)“ und erfolgreiches Absolvieren der vierjährigen Aus- und Fortbildung zum Lutalivre-Lehrer i.R.d. Individualausbildung und -training durch Andreas Schmidt (Andyconda), Leiter und Begründer der ELLO
11/2015 Fortbildung “Nahkampf mit Messern” durch Individualtraining mit Ilya Dunsky – Expert Level 4 – Krav Maga Global Israel
08/2015 Ernennung zum Feldenkraislehrer in Ausbildung i.R.d Ausbildung durch Ulla Schläfke und Roger Russell – Leitung des Feldenkraiszentrums Heidelberg
03-04/2015 Fortbildung „Trainer für Lutalivre (T36)“ durch Individualtraining mit Andreas Schmidt (Andyconda)
01/2015 Fortbildung Abwehr bewaffneter Angriffe durch Individualtraining mit Eyal Yanilov – Leiter von Krav Maga Global Israel – Master Level 3
01/2015 Fortbildung Abwehr bewaffneter Angriffe durch Individualtraining mit Andreas Schmidt (Andyconda)
06/2014 Fortbildung „Einsatztrainer für Einsatz- und Zugriffstechniken beim BKA Berlin“
05/2014 Fortbildung „Trainer für Lutalivre (T36)“ durch Individualtraining mit Andreas Schmidt (Andyconda)
07/2013 Fortbildung „Übungsleiter für Kettlebell-Training“ durch Individualtraining mit Andreas Schmidt (Andyconda)
07/2013 Fortbildung „Trainer für Lutalivre (T36)“ durch Individualtraining mit Andreas Schmidt (Andyconda)
2008-2013 Fortbildungsblöcke “Modernes WingTsun” – “WT-Langstock” – WT-Doppelmesser Satz 1 – 8″- durch Privattraining mit GM.Prof. Dr. sc. Si-Fu Keith R. Kernspecht – Leiter EWTO
2011-2012 Temporäre Fortbildungsblöcke “Modernes WingTsun” – “WT-Langstock” – “WT-Doppelmesser 1 – 8) – durch Privattraining mit GM. Dr. Dia-Sifu Oliver König – Leiter EWTO Österreich
06/2012 Ernennung zum Meister im WingTsun
11/2012 Fortbildung „Trainer Lutalivre (T36)“ durch Individualtraining mit Andreas Schmidt (Andyconda)
06/2012 Ernennung zum Meister im WingTsun
2011-2015 Gemeinsames Training und Zusammenarbeit mit verschiedensten Trainingsinhalten mit Stefan Crnko
6. Meistergrad WingTsun – Landestrainer Spanien und Leiter der S.i.A.
09/2010 Fortbildung “Polizeiliches Einsatztraining durch Avi Moyal” – Leiter der IKMF Israel – beim BKA Berlin“
06/2010 Fortbildung (komplettes WT Langstockprogramm) durch Privattraining mit Sifu Martin Dragos – Leiter der WT-Masters-Academy
03/2010 Fortbildung (7. und 8. Wooden Dummy) durch Privattraining mit Sifu Martin Dragos – Leiter der WT-Masters-Academy
08/2009 Fortbildung „SV-Lehrer im Deutschen Karate-Verband“
12/2008 Ernennung 1. Lehrergrad im Escrima (Master Bill Newman/EWTO)
10/2008 Ernennung zum SiFu
04/2008 Fortbildung „Trainer für Kids-WingTsun“
04/2008 Fortbildung „Übungsleiter ChiKung“
03/2008 Fortbildung „Trainer für Gewaltprävention“
06/2005 Fortbildung „Fitnesstrainer B-Lizenz bei der BSA Akademie“
06/2005 Fortbildung „Sport-Rehabilitation bei der BSA Akademie“
1996-2008 Pauschalausbildung zum “WingTsun-Lehrer 4. Lehrergrad” in der legendären EWTO-Trainerakademie auf “Schloß Langenzell”- hauptamtlich ausgebildet durch Dai-Sifu Heinrich Pfaff – Dai-Sifu Bernd Wagner (Ruhe in Frieden) – Dai-Sifu Thomas Schrön – unter der Leitung und persönlichen Betreuung von Dai-SiFu Andreas Gross – Stellvertretender Leiter der EWTO-Trainerakademie in Heidelberg
01/1996 Ausbildung zum „Einsatztrainer Bundesgrenzschutz“ auf der Sportschule der Bundespolizei in Bad Endorf